Warum ich wieder kandidiere

26/212

Ich trete im Herbst erneut an für den Nationalrat. Ich möchte mich weitere vier Jahre einsetzen für mehr Gleichstellung, den Schutz und Ausbau der Grundrechte, für eine soziale und menschengerechte Digitalisierung.
Gerne würde ich in den nächsten vier Jahren mein Möglichstes beitragen – mit hoffentlich besseren Mehrheiten – um konstruktive, überlegte und zukunftsorientiertere Lösungen für die Menschen in unserem Kanton und in unserem Land zu erarbeiten. Mein Bewerbungsschreiben findet sich hier.